25. November 2017

ABUS CodeLoxx LC

Wie sicher ist der CodeLoxx LC mit Ziffernring?

Der CodeLoxx LC von ABUS mit einem Ziffernring bietet erhöhten Einbruchschutz. Dieser elektronische Zylinder besitzt gehärtete Schutzelemente. Und noch ein Vorteil: Durch die Code-Eingabe können Sie auf riskante „Schlüsselverstecke“ total verzichten.

Wie lange hält die Batterie des CodeLoxx LC ?

Der elektronische Zylinder CodeLoxx LC mit Ziffernring von ABUS ist unabhängig vom herkömlichen Stromversorgung. Der Schließzylinder wird von einer langlebigen Lithium-Batterie versorgt. Somit werden dann bis zu 50.000 Öffnungen möglicht. Der Zylinder warnt rechtzeitig vor einer leeren Batterie. Die Batterie kann schnell und unkompliziert getauscht werden.

Wie wird der elektronische Zylinder programmiert?

Jedes Familienmitglied, jeder Büroangestellter, die Putzfrau, der Hausmeister, also jeder Nutzer kann einen eigenen persönlichen Code erhalten. Dazu wird einfach der Programmierschlüssel in den elektronischen Zylinder gesteckt. Dann kann der gewünschten Code eingegeben und bestätigt werden. Das Löschen einer Zugangsberechtigung ist genauso einfach. Es können bis zu 511 verschiedene Codes bzw. Schlüssel angelegt werden.

Gibt es noch einen Schlüssel?

Neben der Code-Eingabe steht optional auch der elektronische ABUS Chip-Schlüssel zur Verfügung. Auch hier können mehrere elektronische Schlüssel programmieren und mit Schließrechten ausstatten.

Für welche Türen ist der CodeLoxx geeignet?

Der CodeLoxx LC von Firma ABUS mit einem Ziffernring ist für alle Türen mit Profilzylinder geeignet. Einfach bestehenden Zylinder aus- und den CodeLoxx LC mit Ziffernring einbauen. Die benötigte Länge wird zuvor vom ABUS-Fachhändler gemessen. Eine nachträgliche Änderung der Länge ist durch den modularen Aufbau der CodeLoxx Zylinder auch möglich.